• elkebrunnhuber

Ausbildungsstart für (angehende) Energetiker:innen

So meine Lieben, ab sofort könnt ihr euch bei mir für die Fortbildung "Medizinisch biologische Grundlagen" anmelden!

Aber ganz am Anfang - warum biete ich diese Ausbildung für meine Kolleg:innen überhaupt an?

Ganz einfach - weil ich das teilweise sehr schlechte Image der Energetiker und Körpertherapeuten deutlich verbessern möchte!

Kennt ihr diese Aussage? - "Oh mein Gott, Energetiker! Das sind doch alles bloß esoterisch angehauchte Idioten, die mit ihren Zauberstäben oder anderen Hilfsmitteln um mich herum tanzen und meist auch noch voll bekifft ihre Wünsche ins Universum schicken!"


Ganz ehrlich - ich kann es nicht mehr hören!

Ja, wir arbeiten auf der Energie-Ebene! Das ist so und das bleibt auch so. Aber trotzdem verfügen wir über ein fundiertes Wissen über den menschlichen Körper, an dem wir arbeiten!

Ich habe mir also die Frage gestellt, wie ich das schlechte Image der Energetiker und Körpertherapeuten verbessern kann. Und genau aus dieser Frage heraus hat sich auch für mich die Antwort formuliert:

Nutze die Ressource, die du hast!!!

Ich habe Physiologie und Zellbiologie mit dem Schwerpunkt Neurophysiologie studiert und die Ausbildung zur Heilpraktikerin gemacht.

Also hab ich mich hingesetzt und (geleitet von meiner über 10jährigen Erfahrung in der Erwachsenenbildung) ein fundiertes Skriptum zur menschlichen Anatomie, den physiologischen Zusammenhängen in unserem Körper und den häufigsten Erkrankungen geschrieben.

Die Ausbildung umfasst 150 UE und ist in 8 Module gegliedert, die von November 2022 bis März 2023 an 8 Wochenenden (Samstag + Sonntag) in Präsenz abgehalten werden.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Renate Fellner bedanken, die mir ihre Praxisräumlichkeiten in Frankenburg am Hausruck zur Verfügung stellt, weil mein Praxisraum dafür einfach zu klein wäre.

Ich habe auch schon einige Anfragen erhalten, ob ich diese Ausbildung nicht auch online abhalten werde. - Ja, allerdings wird das noch eine Weile dauern, bis ich alles soweit hab und sicher nicht vor dem Frühjahr 2023 soweit sein - eher sogar noch ein bisschen später...

Wenn ich euer Interesse geweckt habe, hier der Infofolder zum Herunterladen

Liebe Grüße und bleibt gesund!

Eure Elke










7 Ansichten0 Kommentare